Martiniloben

Über das Buch

 

Johnny Schnieglings Geburtstag steht unter keinem guten Stern: Stress in der Arbeit und eine Hiobsbotschaft am Abend lassen seine Welt an diesem Tag zusammenbrechen. Um ihn auf andere Gedanken zu bringen, nehmen ihn seine Freunde mit zum Martiniloben nach Österreich. Dort findet er nicht nur Abstand zu seinen Problemen, sondern auch wieder Lebensmut und eine neue Liebe. Dass er dabei neben amourösen Verwicklungen auch noch in einen mysteriösen Todesfall verwickelt wird, macht sein Abenteuer noch turbulenter! Wie gut, dass ihm seine Freunde zur Seite stehen, allen voran sein treuer Kumpel und Kollege Martin Stöcklein…

Eine unterhaltsame Geschichte mit Fränkischem und Burgenländischem Lokalkolorit und viel Wissenswertem über Wein!